Barcelona Pick of the week 12-18 Juli 2010

La Rosa Negra Restaurant

La Rosa Negra mexikanisches Restaurant (Via Laietana 46)

La Rosa Negra RestaurantLorena Zertuche hat ein entspannendes und unterhaltendes Restaurant in einen originellen und einzigartigen Ort verwandelt. Das Restaurant befindet sich gleich bei unserem Sots Apartment. Farbenfrohe Anstriche und die Leidenschaft des mexikanischen Kochs schaffen exklusive Gerichte mit frischen Zutaten nach mexikanischen Rezepten. Nach einem Besuch in diesem Restaurant wirst du sagen: "Bueno, bonito y barato." (Gut, schön und günstig)

Ben harper und Macaco Konzert (Parc del Fòrum – 16. Juli)

Komm und besuch in der Nähe des Strands ein Konzert! Nach jahrelangen Bemühungen den Durchbruch zu schaffen, hat Ben Harper endlich seinen ersten Erfolg im Jahr 1999 mit seinem Album "Burn to shine" errungen. Das Album ist eine gekonnte Sammlung aus Jazz, Funk und Folk, mit leidenschaftlichen Liedern, gefüllt mit Stadtgeschichten. "White lies of dark times" zeigt uns mehr Rock.
Macaco, ursprünglich aus Barcelona, gründete sich 1997 und wird von Daniel "Mono Loco" Carbonell angeführt. Die Bandmitglieder sind ursrünglich aus verschiedenen Ländern wie z. B. Brasilien, Kamerun, VEnezuela und Spanien und geben daher der Musik eine bunte Mischung. Die Musik varriert von Elektro, Latina und Rumba. Sie singen auch in unterschiedlichen Sprachen: Spanisch, Portugiesich, Englisch, Katalan und Italienisch.

Dunas: María Pagés/Sidi Larbi Cherkaoui (Tanz im Grec Theater, Barcelona,  15-16 Juli)

Die Originalmusik von Szymon Brzóska und Rubén Lebaniegos enthält arabische und Flamencomusik, welche extra für dieses Event entworfen wurde. Beide Tänzer Sidi Larbi Cherkaoui und María Pagéserweitern die Möglichkeiten der Tanzkunst indem sie Grenzen zwischen Kulturen und KÜnstler aufheben. Deshalb kombinieren die zwei Tänzer in einem Wústenähnlichen Bühnenbild mit zum Denken anregenden Bildern ihre Techniken und Traditionen um die Gemeinsamkeiten der zwei Rassen hervorzuheben.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr

This post is also available in: Holländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Leave a Reply

*