Barcelona, Pick of the week 20.-26. September 2010

Castellers. La Mercé Festival.Barcelona

Mercé Barcelona Festival.23/09-26/09/2010Castellers. La Mercé Festival.Barcelona

Jedes Jahr findet etwa gegen Ende September in Barcelona das größte Straßenfest Barcelonas, das Barcelona La Merce Festival.  Dies ist ein Fest, welches zu Ehren der Mare de Deu de la Merce, dem Heiligen Patron der Stadt Barcelona, stattfindet. Das Festival, welches offiziell das erste Mal 1902 stattfand, sagt dem Sommer mit einem großen  Knall Auf  Wiedersehen und heißt die kühleren Monate des Herbsts willkommen. Dieses Jahr werden hunderte verschiedene Veranstaltugen in allen Vierteln der Stadt stattfinden. Die Straßen werden mit Events gefüllt sein, dazu gehören z. B. Paraden, Feuerläufe (Correfocs), menschliche Türme, Feuerwerke, Musikkonzerte, Ausstellungen im Freien etc.

Barcelonas Los Caracoles Restaurant. C/ Escudellers,14. Barcelona

Im Goticviertel, nah bei unserem Flor Duplex Apartmentsgelegen, befindet sich dieses beliebte Restaurant. Los Caracoles, was „Die Schnecken“ bedeutet ist ein populäres Restaurant, das weitestgehend von den Touristen entdeckt wurde. Du kannst das Restaurant leicht finden, da es gleich im Fenster am Eingang einen Grill hat, an dem Hähnchen gebraten werden. Das Restaurant wurde nach seiner Hauptspezialität benannt. Wenn du diese Art Gericht nicht magst, mach dir keine Sorgen. Es gibt eine große Auswahl an Meeresfrüchten und Gerichte mit gebratenem Fleisch mit vielen Gerichten zum Nebenbei essen, wie z. B. Salate. Im Innenraum des Restaurants herrscht eine interessante und etwas andere Atmosphäre. Wenn du durch den Haupteingang reinkommst, kannst du sehen wie die Köche das Essen zubereiten. Die Köche sind stolz auf ihre Kochkünste und sie wollen zeigen, dass sie nichts zu verbergen haben.

Antoni Tàpies. Sammlung. Fundació Antoni Tapies. Aragó, 255. Barcelona. 3/08-26/09 2010

In der Eixample Gegend angesiedelt, nicht weit von unserem Pedrera Apartment, präsentiert die Fundació Antoni Tápies eine neue Auswahl an Werken von der Sammlung, welches als Ausgangspunkt das Werk, betitelt „Fusta pintada i rascada (Bemaltes und geschabtes Holz), 1960, hat. Das Werk, welches Teil der eigenen Sammlung des Künstlers ist, wurde der Fundació geliehen und wird zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. Gemeinsam mit den anderen Werken der aktuellen Auswahl, wird die Arbeit die Wichtigkeit der Materialien für den Künstler zeigen.
 

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr

This post is also available in: Holländisch, Englisch, Italienisch, Spanisch

Leave a Reply

*