Barcelona Pick of the week 5.-11. Juli 2010

Restaurant Petit Comité von Barcelona

petitcomite1 barcelona 150x150 Barcelona Pick of the week 5. 11. Juli 2010Restaurant Petit Comité
Petit  Comité liegt in der Straße Passatge de la Concepció, im Herzen von L’Eixample sehr nah bei unseren Apartments. Das Restaurant Petit Comité kehrt zu den Wurzeln zurück und bietet traditionelle katalanische Küche in einer entspannten Atmosphäre, welche durch modernes und stilvolles Design erzeugt wird. In diesem Restaurant können Sie verschiedene Gerichte der katalanischen Küche probieren, welche mit großer Sorgfalt zubereitet werden. Die Betreiber des Restaurants versuchen mit ihrem Angebot längst vergessene Gerichte wieder ins Gedächtnis der Gäste rufen und klassische Gerichte durch eigene Kreationen bekannt zu machen.

Sala Luz de Gas – Indische Themennacht – Montag 5. Juli
Im Saal Luz de Gas, hast du diese Woche die Möglichkeit eine Themennacht zu besuchen, welche sich der indischen Kultur mit einer Vorstellung der Gruppe “ONENESOUND”  (Club MASALA, Bollywood Akademie) unter Begleitung von CHAK DEE, widmet.  Der Club MASALA war das erste Unternehmen, welches Bollywood-Feste und Tanzworkshops in Barcelona organisiert hat. Sie haben mit dem Ziel die indische Kultur in Spanien vorzustellen an Fernseh- und Radioprogrammen teilgenommen.

Ethnologisches Museum. Colombia, vista y sentida. Bis 11 Juli 2010
Im Museo Etnológico, nah bei unserem Olivera Apartment, in der Zone Parallel-Poble Sec, kannst du eine beeindruckende Ausstellung von 40 Bildern in Großformat sehen, welche den Reichtum der kolumbianischen Kultur, seine außergewöhnlichen Landschaften und die anthropologische Vielfalt der Bevölkerung zeigt.

  • facebook Barcelona Pick of the week 5. 11. Juli 2010
  • twitter Barcelona Pick of the week 5. 11. Juli 2010
  • linkedin Barcelona Pick of the week 5. 11. Juli 2010
  • rss Barcelona Pick of the week 5. 11. Juli 2010
  • googlebookmark Barcelona Pick of the week 5. 11. Juli 2010
  • tumblr Barcelona Pick of the week 5. 11. Juli 2010

This post is also available in: Holländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Leave a Reply

*