Warning: Illegal string offset 'region' in /var/www/vhosts/habitatapartments.com/subdomains/blog/httpdocs/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 386

Warning: Illegal string offset 'placename' in /var/www/vhosts/habitatapartments.com/subdomains/blog/httpdocs/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 390

Warning: Illegal string offset 'position' in /var/www/vhosts/habitatapartments.com/subdomains/blog/httpdocs/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 394

Nov 12 2010

Google Maps Transit. Planen Sie Ihre Reise und nutzen Sie den ÖPNV


Warning: Illegal string offset 'addMap' in /var/www/vhosts/habitatapartments.com/subdomains/blog/httpdocs/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 605

Warning: Illegal string offset 'position' in /var/www/vhosts/habitatapartments.com/subdomains/blog/httpdocs/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 478

Warning: Illegal string offset 'position' in /var/www/vhosts/habitatapartments.com/subdomains/blog/httpdocs/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 561

Google Maps Transit. Planen Sie Ihre Reise und nutzen Sie den ÖPNV.

Die Strecken der Metro, Bus, Tram und FGC in Barcelona können jetzt in Google Maps gesucht werden.

Barcelona war bereits auf der Weltkarte aller Google Maps. Es könnte einige Zeit dauern, bis die Flugzeuge und Satelliten, die über die Stadt fliegen, welches die bekanntesten Aktionen sind, die digitalen Bilder, hunderte Fotos, Videos und Gebäude in 3D gemacht haben. Die Aufnahmen werden u. a.  auch auf Höhe der Straße mit der Street View Anwendung gemacht, d.h. es muss überall entlang gelaufen werden. 

Jetzt hat Barcelona einen Schritt vorwärts getan. Mit  Google Maps Transit können Sie Wege finden, um mit dem ÖPNV von A nach B zu kommen – ein nützliches Werkzeug für Anwohner und Besucher. Sie können schnell planen und sich leicht in der Stadt bewegen.

* Hier finden Sie ein Beispiel, wie Sie diese Anwendung nutzen können:

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem Apartment von Habitat Apartments. Zum Beispiel: Casp Apartment und Sie wollen zum Hauptbahnhof Barcelona Sants.

1) Gehen Sie auf Google Maps Transit

2) Geben Sie die exakte Ausgangs- und Zieladresse (Straßenname, Stadt) ein

3) Sie werden sofort eine Karte mit einer Reiseroute erhalten, die Punkt für Punkt den Weg mit dem ÖPNV aufzeigt

Ejemplo Google Maps Transit. Barcelona

Google Maps Transit ist in 12 verschiedenen Sprache verfügbar und ist mit Bildschirmeinstellungen für Personen mit Einschränkungen kompatibel. Es wird einmal pro Woche aktualisiert und beinhaltet 2.989 Haltestellen und 99 Buslinien des EMT; 8 Linien und 140 U-Bahn-Stationen, weiterhin gibt es 108 Routen und 2.573 Bushaltestellen des TMB; 75 Stationen des FGC and 6 Linen, 56 Haltestellen der Trambaix und Trambesòs Netzwerken. In der ersten Hälfte von 2011 wird RENFE-Rodalies ebenso daran teilnehmen und  vielleicht wird auch Bicing in diesem Programm eingeschlossen.

  

Dieser Fortschritt bedeutet, dass Personen, die diese Stadt besuchen wollen, zusätzlich Google Maps nutzen können, um ihr Hotel zu lokalisieren oder um zu überprüfen, ob es gut zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt angebunden ist. So können Sie zum Beispiel genau sehen, wie Sie zum Parc Güell, dem Picasso Museum oder zum Camp Nou kommen. Einmal in Barcelona angekommen, können Sie mit Ihrem Handy ins Internet gehen – über eine Anwendung von Google Maps erhältlich – und über die diese Seite erfahren , wann Sie am ausgewählten Ort ankommen, wenn Sie zu Fuß bis zur nähsten Haltstelle laufen und dann von der letzten Haltstelle bis zum Ende Ihrer Route. All die Funktionen, die andere bekannte Anwendungen über Internet anbietet, sind jetzt endlich auf der Karte erhältlich, die jeder kennt.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr

This post is also available in: Holländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

No comments

Trackback URI | RSS comments

Leave a reply

*