El Corral de la Moreria: Restaurant und Flamencoshow. Madrid

El Corral de la Moreria show flamenco. Madrid

El Corral de la Moreria: Restaurant und Flamencoshow. C/ Morería, 17 – Madrid

El Corral de la Moreria. MadridCorral de la Morería, wurde von Manuel del Rey im Jahr 1956 gegründet und ist der bekannteste Tablaoflamenco der Welt. Während seiner ganzen Geschichte, Corral de la Morería hat die Flamencoshow ihre Darbietung mit einigen der besten Profis in dieser Disziplin engagiert:: Pastora Imperio, La Chunga, María Albaicín, El Güito, Mario Maya, Manuela Vargas, Lucero Tena, Isabel Pantoja, Antonio Gades und Blanca del Rey, und nicht zu vergessen die endlose Zahl an Sängern, Guitaristen und Tänzern.
    
Die Lage ist ein Privileg, da es sich im Zentrum von Madrid – neben dem Königlichen Palast, im historischen Viertel von Madrid-, nah zu unserem Latina Apartment. Die Dekoration, die Arabischen Kragsteine und Straßenlaternen datiert auf das 18. und 19. Jahrhundert, schafft eine sehr originelle Tablaoflamenco Atmosphäre, welche dich eine Zeitreise machen lässt.

Angesehen als die "Kathedrale der Flamencokunst" Spaniens, wird diese Location oft von bekannten Persönlichkeiten, die Madrid besuchen, aufgesucht. Wunder dich also nicht wenn du neben dem König von Spanien, dem Regierungspräsidenten oder internationalen Künstlern sitzt.

Show:  von 4. bis 31. Januar
Anabel Moreno und Jesús Fernández Gewinner des “El Desplante” beim Festival de Cante de las Minas de la Unión 2010.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr

This post is also available in: Holländisch, Englisch, Italienisch, Spanisch

Leave a Reply

*